Sanierter Steg Niederwiesen

Liebe Besucher des Regionalparks,

wir freuen uns, dass die Sanierungsmaßnahmen am Steg Niederwiesen erfolgreich abgeschlossen werden konnten und der Steg somit von Fußgängern und Fahrradfahrern wieder gefahrlos genutzt werden kann. Bitte beachten Sie, dass der Steg nicht von Reitern mit Pferden betreten werden darf, da dies erneut zu Beschädigungen führen würde!

Die Niederwiesen liegen im Überschwemmungsbereich des Wickerbachs. Feuchtliebende Pflanzen siedelten sich hier an, ebenso Insekten, Amphibien und Vögel.
Um das sensible Biotop zu schonen und die Niederwiesen dennoch für Besucher erlebbar zu machen, wurde durch die Regionalpark RheinMain Pilot gGmbH 1999 / 2000 ein etwa 100 m langer Bohlensteg angelegt.
Dieser ist heute wesentlicher Bestandteil der Regionalpark Rundroute und verbindet im Bereich des Ausflugsziels Wiesenmühle, St. Annakapelle, auf kurzem Weg die Gemarkungen Wicker, Flörsheim und Hochheim.

Zwischenzeitlich waren die der Witterung ausgesetzten, unbehandelten Eichenbohlen in die Jahre gekommen und wurden im August 2021 zum großen Teil ersetzt.
Gefördert wird das Projekt durch den Renovierungsfonds der Regionalpark Ballungsraum RheinMain GmbH, der die Kosten für die Instandsetzung übernehmen wird. Mit dem Fonds soll eine Aufwertung bestehender Regionalparkprojekte erreicht werden, um das Erholungsangebot für die Bürgerinnen und Bürger der Region zu erweitern und zu qualifizieren.

WEITERE BEITRÄGE

Apfelwein von der Regionalparkroute

Liebe Besucher der Regionalparkroute, Liebe Besucher der Flörsheimer Warte, unseren Apfelwein von Äpfeln entlang der Regionalparkroute können Sie nun auch an der Flörsheimer Warte kaufen.

Tag der Erde am 24. April 2022

Am 24. April 2022 fand auf dem Gelände der Weilbacher Kiesgruben der schon traditionelle "Tag der Erde" anlässlich des internationalen Umweltschutztages statt. Mitgewirkt haben viele

Hessischer Rundfunk unterwegs in den Weilbacher Kiesgruben und am Spielpark Hochheim

Am 13. April war der Hessische Rundfunk zu Gast bei uns in den Weilbacher Kiesgruben, um einen frühlingshaften Beitrag für die Sendung "Alle Wetter" zu

Wildes Lager im Naturschutzgebiet

Im Sommer letzten Jahres wurde entdeckt, dass an unzugänglicher Stelle des Naturschutzgebietes erheblicher Unrat abgeladen wurde. Aufgrund der Geländetopografie konnte dieser Bereich nicht mit Fahrzeugen

Beginn der Adventszeit…..

Unsere fleißigen Helfer von GRKW und Naturpark haben gestern den Weihnachtsbaum vor dem Regionalpark-Haus aufgestellt. Wir freuen uns wieder auf eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit im Gelände

Fitness-Trail Weilbacher Kiesgruben

Willkommen auf dem Fitness-Trail Weilbacher Kiesgruben! Am 3. November wurde trotz schlechter Wetterlage und mit viel guter Laune aller Beteiligten der Fitness-Trail im Freizeitgelände der

Yoga trifft Naturschutz

Auch in diesem Jahr ist das Yoga-Zentrum Main-Taunus wieder zu Gast bei uns in den Weilbacher Kiesgruben. Interessierte können sich über die Homepage des Yoga-Zentrums

Info – Info – Info

Ihr Besuch auf dem Spielpark Hochheim und dem GRKW Gelände: Liebe Besucher,  wir heißen Sie auf unserem Gelände herzlich willkommen. Für Ihren Besuch auf dem

Neues Wildstaudenbeet im Rosarium Hattersheim

Das Rosarium wurde 1997 als eine der ersten Attraktionen des Regionalparks RheinMain eingeweiht. Die Lage des Rosariums erinnert an die lange Tradition der Stadt Hattersheim

Müllsammeln am Spielpark – Earth Day 2021

Am 22. April hat Frau Fabry vom Coffee-Bike Dreieich mit ihrer Familie das schöne Wetter sowie passend zur Aktion den „Earth Day“ zur Müllsammlung am

Back to Top