Info – Info – Info

Ihr Besuch auf dem Spielpark Hochheim und dem GRKW Gelände:

Liebe Besucher,

 wir heißen Sie auf unserem Gelände herzlich willkommen. Für Ihren Besuch auf dem Spielpark Hochheim, dem Rosarium Hattersheim und dem wunderschönen GRKW Areal ist

  • keine vorherige (Online-) Anmeldung und
  • kein negativer (Schnell-)Test erforderlich

Es handelt sich hier um ein öffentliches frei zugängliches Gelände.
Dennoch appellieren wir dringend an die Einhaltung der bekannten „AHA-Regeln“, damit dieser unkomplizierte Besuch für alle auch in Zukunft weiterhin möglich ist.

Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass auf dem gesamten Gelände nicht gegrillt werden darf und Hunde bitte nicht mit auf die Spielplätze genommen werden. Wir achten auf unsere Umwelt. Bitte verzichten Sie weitestgehend auf Verpackungsmaterial für Ihre Erfrischungen. Sollte dies in Ausnahmefällen nicht möglich sein, so nehmen Sie die Reste bitte wieder mit nach Hause, denn wir bemerken ein stark erhöhtes Müllaufkommen.

Wenn Sie dies einhalten und dann vielleicht sogar noch mit dem Fahrrad anreisen 😍, sind Sie der perfekte Besucher!

Seit dem 08. Juni ist auch wieder der Regionalpark-Turm geöffnet. Von Dienstag bis Sonntag haben Sie die Möglichkeit, die Landschaft von oben herab zu bestaunen.  Bitte beachten Sie auch hier die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln und tragen Sie eine Maske, sofern sich weitere Personen  im Treppenauf- bzw. -abgang oder auf der Aufsichtsplattform befinden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine schöne (Aus-)Zeit bei uns.

Ihr Team von GRKW und Regionalpark PILOT

Zuletzt aktualisiert: 16. Juni 2021

 

 

 

 

WEITERE BEITRÄGE

Bitte nicht füttern!!

Liebe Besucher des Regionalpark-Portals und der Weilbacher Kiesgruben, sie versuchen es fast in jedem Jahr aber dieses Jahr haben sie es geschafft: ein Nilganspaar hat

Apfelwein von der Regionalparkroute

Liebe Besucher der Regionalparkroute, Liebe Besucher der Flörsheimer Warte, unseren Apfelwein von Äpfeln entlang der Regionalparkroute können Sie nun auch an der Flörsheimer Warte kaufen.

Tag der Erde am 24. April 2022

Am 24. April 2022 fand auf dem Gelände der Weilbacher Kiesgruben der schon traditionelle "Tag der Erde" anlässlich des internationalen Umweltschutztages statt. Mitgewirkt haben viele

Hessischer Rundfunk unterwegs in den Weilbacher Kiesgruben und am Spielpark Hochheim

Am 13. April war der Hessische Rundfunk zu Gast bei uns in den Weilbacher Kiesgruben, um einen frühlingshaften Beitrag für die Sendung "Alle Wetter" zu

Wildes Lager im Naturschutzgebiet

Im Sommer letzten Jahres wurde entdeckt, dass an unzugänglicher Stelle des Naturschutzgebietes erheblicher Unrat abgeladen wurde. Aufgrund der Geländetopografie konnte dieser Bereich nicht mit Fahrzeugen

Beginn der Adventszeit…..

Unsere fleißigen Helfer von GRKW und Naturpark haben gestern den Weihnachtsbaum vor dem Regionalpark-Haus aufgestellt. Wir freuen uns wieder auf eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit im Gelände

Fitness-Trail Weilbacher Kiesgruben

Willkommen auf dem Fitness-Trail Weilbacher Kiesgruben! Am 3. November wurde trotz schlechter Wetterlage und mit viel guter Laune aller Beteiligten der Fitness-Trail im Freizeitgelände der

Sanierter Steg Niederwiesen

Liebe Besucher des Regionalparks, wir freuen uns, dass die Sanierungsmaßnahmen am Steg Niederwiesen erfolgreich abgeschlossen werden konnten und der Steg somit von Fußgängern und Fahrradfahrern

Yoga trifft Naturschutz

Auch in diesem Jahr ist das Yoga-Zentrum Main-Taunus wieder zu Gast bei uns in den Weilbacher Kiesgruben. Interessierte können sich über die Homepage des Yoga-Zentrums

Neues Wildstaudenbeet im Rosarium Hattersheim

Das Rosarium wurde 1997 als eine der ersten Attraktionen des Regionalparks RheinMain eingeweiht. Die Lage des Rosariums erinnert an die lange Tradition der Stadt Hattersheim

Back to Top