Spielpark Hochheim

Familienspaß in Hochheim

Der Spielpark Hochheim ist ein großer Spielplatz und eines der beliebtesten Regionalparkziele im Pilotgebiet. Der Spielpark ist bei Familien mit Kindern überregional bekannt und wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube errichtet. Das schlägt sich in der Gestaltung des weitläufigen Freizeitgeländes mit seinen welligen Geländeformen ebenso nieder wie in den verwendeten Materialien und der Bepflanzung. Das großzügige Gelände bietet viel Raum für ein Picknick, ausgelassenes Toben und es gibt viele Spielgeräte zu entdecken.

Auf einer Fläche von mehr als 50.000 Quadratmetern erwartet die Gäste zum Beispiel eine 15 Meter hohe Tunnelrutsche oder ein 13 Meter hoher Tarzanschwinger. Das Krähennest, ein Netztunnel und eine Dschungelbrücke laden ebenso zu sportlicher Betätigung ein wie eine 50 Meter lange Doppelseilbahn und eine Königinnenschaukel. Kleinere Besucher stürzen sich da lieber auf die ausgedehnten Sand- und Kiesflächen – Motto: Buddeln und puddeln. Zudem fordern eine Seilkonstruktion und Baumstämme zum Balancieren heraus. Das weitläufige Areal ermöglichte es dem Regionalpark zudem, hier eine große Spiel- und Liegewiese anzulegen. Das Felsenmeer, wiewohl mit dem Original im Odenwald nicht vergleichbar, ist ein idealer Ort zum Picknicken. Dass die vor den Toren der Stadt gelegene Fläche alles andere ist als ein in der Theorie hübsch ausgetüftelter Einfall von Landschaftsplanern, kann man an jedem schönen Wochenende sehen: Da ist es rappelvoll. Und es sind beileibe nicht nur die Hochheimer, die es hinaus zieht zum Gelände zwischen dem Naturschutzgebiet Massenheimer Kiesgrube und dem ebenfalls als Naturschutzgebiet vorgesehenen Kiesgrubengelände Silbersee.

Einige der Geräte sind mittlerweile in die Jahre gekommen. Daher laufen derzeit intensive Planungen für eine Umgestaltung. Lassen Sie sich überraschen!

Aufgrund vieler Nachfragen verweisen wir auf die bestehenden Busverbindungen:

Linie 46, Haltestelle Lindenhof

Linie 48, Haltestelle Delkenheim/Rosenheimer Straße

Navi-Adresse: Nordenstädter Straße, zwischen Hochheim und Wiesbaden-Delkenheim

 

Achtung:

Leider kommt es in letzter Zeit zu erhöhtem Müllaufkommen auf dem Spielpark sowie seinem Parkplatz. Wir leeren die Mülleimer regelmäßig und reinigen auch das Gelände. Dennoch kommt es immer wieder zu unschönen Hinterlassenschaften. Wir bitten daher alle Besucher, auf Sauberkeit und Ordnung zu achten sowie ihren mitgebrachten Müll wieder mitzunehmen. Seien Sie ein Vorbild für andere und melden Sie uns, wenn Sie illegale Müllablagerungen beobachten können: portal@regionalpark-pilot.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Back to Top